Zutaten

Zutaten für 2 Personen

1 Kopfsalat

1 Orange

6 – 8 Kirschtomaten

1 reife Avocado

4 hartgekochte Eier

1 Teelöffel Dijon Senf

3 Esslöffel Olivenöl

2 Esslöffel Kräuteressig

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Eier in einem Topf mit Wasser aufkochen und ca. 12 – 13 Minuten kochen lassen, damit das gelbe hart gekocht ist. Danach im kalten Wasser abschrecken, schälen, halbieren und zur Seite stellen.

Den Kopfsalat gut waschen und trocken schleudern und danach grosszügig auf zwei Tellern verteilen.

Die Tomaten waschen und auf dem Kopfsalat anrichten.

Die Avocado halbieren und je eine Hälfte in Spalten schneiden auf je einem Teller anrichten.

Die Orange schälen und filetieren und je zur Hälfte auf den Tellern anrichten sowie die Eier dazugeben.

Aus dem Senf, dem Öl und dem Essig eine schöne Vinaigrette mischen, würzen und danach über den Salat träufeln. Die Kombination mag etwas sonderbar scheinen, aber die Frische der Orange wertet den Salat ungemein auf und passt wunderbar zu dem Senfdressing.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.