Beiträge

bvulYE8Fkqa

Elektrolyte sind Mineralstoffe welche elektrisch geladen sind, die in einer wässrigen Lösung wie Blut, ihre Spannung aufbauen. Sie sind positiv oder negativ geladen. Da sie im Gleichgewicht sein müssen werden Sie Antagonisten (Gegenspieler) genannt. Ein Überfluss des einen, ruft einen Mangel des Anderen hervor. Elektrolyte tragen zur Regulierung der Nerven- und Muskelfunktion sowie Säure-Base- und Wasserhaushalt.

Weiterlesen