Beiträge

Langsam zieht der Herbst ein. Die ersten Kürbisse kommen in die Läden und jetzt kommt die Zeit der Pilze, feine Wildspezialitäten haben jetzt Einzug und die Früchte des Sommers werden geerntet. Eine schöne Zeit im Jahr, eine Zeit der Farben, der immer noch milden Temperaturen und der Gaumenfreuden

 

Auch bei uns waren feine Gerichte am Start. Hier eine Auswahl von 3 Gerichten.

Gemüsesalat mit Orangen

Quinoa Salat mit Feta, Tomaten, Gurken, Oliven und Minze

Salat mit Peperoni, Avocado, Pfirsichen und Koriander

 

Von Eduard Mörike, einem deutschen Lyriker des 19. Jahrhunderts – hier ein schönes Gedicht:

 

Septembermorgen

Im Nebel ruhet noch die Welt,

noch träumen Wald und Wiesen;

bald siehst du, wenn der Schleier fällt,

den blauen Himmel unverstellt,

herbstkräftig, die gedämpfte Welt

im warmen Golde fliessen.

 

Der Juli ist da – uns bescherte uns bereits herrliche Sommertage. Warme Temperaturen, Badewetter, blauer Himmel… die schönste Jahreszeit – zumindest für mich – ist da.

Auch unsere Rezepte werden wieder sommerlicher, leichter und mit einem Hauch mediterranem Flair.

 

Hier die Rezepte der Woche.

 

Melonen mit Hackbällchen

Poulet Curry mit Kichererbsen

Vollkornpasta mit Spinat, Lachs und geschmolzenen Tomaten

 

Der Spruch der Woche von Mark Twain ist ein wenig sarkastisch… aber man kann darüber auch schmunzeln:

 

Sommer ist die Zeit, in der es zu heiss ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.

 

 

Für diese Woche haben wir drei tolle neue Gerichte ausgewählt, auf die besonderes Augenmerk sein soll. Die Gerichte der Woche sind die folgenden:

 

Randensalat mit Heidelbeeren

Frühlingssalat

Chinesische Nudelsuppe

 

Mit Genuss essen und die Zubereitung davon geniessen ist Lebensqualität. Das hat schon Sokrates gewusst, der so passend gesagt hat:

 

Essen hält Leib und Seele zusammen.

Woche 35

Das Wetter lässt keine grossen Frühlingsgefühle aufkommen lassen – aber nichts desto trotz widerspiegeln unsere Rezepte den Frühling in seiner ganzen Pracht.

 

Anbei die drei Rezepte der Woche:

 

Erbeercarpaccio mit Spargeln und Portulak

Zucchettinudeln mit Luganighe und Tomaten

Fenchel Apfel Salat

 

Der Spruch dieser Woche dreht sich darum, dass mit dem nötigen Willen alles möglich ist. Wie Archimedes schon gesagt hat:

Gebt mir einen festen Punkt, und ich habe die Welt aus den Angeln.

 

In diesem Sinne viel Stärke und Mut bei der Umsetzung Eurer Ziele.

Woche 31

Schon sind wir im Monat April, der Fühling ist bereits seit einigene Wochen ins Land gezogen, die Natur ist daran zu explodieren und die ersten Blumen erfreuen uns mit ihrer Pracht. Eine Zeit des Aufbruchs und der Hoffnung bricht an.

Diese Woche wollen wir auch den saisonalen Genüssen des Frühlings den nötigen Respekt zollen. Die drei Wochengerichte sind die Folgenden:

 

Karotten-Ingwer Risotto

Spargeln mit Rohschinken

Spargel-Mango Salat

 

Der Frühling ist eine Zeit, die uns beflügelt – dazu passt auch das Kurzgedicht von Khalil Gibran (libanesischer Schriftsteller, Dichter und Künstler):

 

Wie die Samen,

die unter der Schneedecke träumen,

träumen eure Herzen vom Frühling.

Vertraut diesen Träumen,

denn in ihnen verbirgt sich der Tor zur Unendlichkeit