Kirschensuppe

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

800 g Kirschen (das können auch gefrorene Kirschen vom Sommer sein)

6 dl Bouillon

1 Zwiebel

1 El Tomatenpüree

Salz, nach Bedarf, Pfeffer und Chiltepin

Zubereitung

Die Zwiebel schälen, hacken und in etwas Butter glasig dünsten. Die gewaschenen, entkernten und entstielte Kirschen kurz mit andünsten, Gut Würzen, den Tomatenpüree dazu geben und kurz andünsten so dass der Tomatenpüree seine Aroma entwickel kann. Mit der Bouillon ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Mit dem Pürierstab fein pürieren und servieren.

Die Süsse der Kirschen und die pikante Note der Chiltepin ergänzen sich super.

Gerne könne auch eingefrorene Kirschen vom Sommer verwertet werden.

Ein fuchtiges, pikantes Gericht welches vegetarisch wie auch Low Carb ist.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.