Die meisten Spurenelemente benötigt der Körper nur in kleinen Mengen. Sie haben eine wichtige Funktion bei der Blutbildung und der Funktion der Enzymfunktion im Körper. Solltet Ihr noch mehr zu diesem Thema wissen wollen, empfehlen wir Euch die nachfolgende Webseite

Chrom

Chrom reguliert den Blutzuckerspiegel, erhöht die Fettverbrennung sowie die Verwertung von Kohlenhydraten. Enthalten ist Chrom in Kalbsleber, Weizenkeimen, Honig, Nüssen und Vollkorngetreide.

Eisen

Eisen ist wichtig für die Bildung des Blutfarbstoffes Hämoglobin welcher in den roten Blutkörperchen enthalten ist. Hämoglobin ist für den Transport des Sauerstoffes in die Zellen wichtig. Enthalten ist Eisen in Fisch, Fleisch, Leber, grünem Gemüse, Vollkorngetreide, Nüssen und Sojaprodukten.

Fluor

Fluor trägt zur Bildung von Zahnschmelz, Aufbau kräftiger Knochen, Bänder und Bindegewebe bei. Enthalten ist Fluor in Meeresfrüchten, Fisch, fluoridiertem  Salz, Kaffee, Mineral- und Heilwässern. 

Jod

Jod ist ein Bestandteil der Schilddrüsenhormone die für das Wachstum und der Energieproduktion in den Zellen verantwortlich ist. Auch ist Jod für den Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel verantwortlich. Enthalten ist Jod in Seefisch, Muscheln und Jodsalz. Heute ist jedes Kochsalz in der Schweiz mit Jod angereichert.

Kupfer

Kupfer ist gemeinsam mit Eisen für die Aktivierung wichtiger Enzyme notwendig, Farbbildung in Haut und Haaren sowie Produktion der roten Blutkörperchen und Aufrechterhaltung des Nervensystems. Enthalten ist Kupfer in Leber, Fisch, Schalentieren, Buchweizen und Nüssen.

Mangan

Mangan ist wichtig für die Entgiftung des Körpers, Eiweiss- und Energiestoffwechsel. Enthalten ist Kupfer in Nüssen, Bierhefe, Hülsenfrüchten und Schwarztee.

Molybdän

Molybdän ist ein Bestandteil von Enzymen. Auch ist das Molybdän am Elektronen Übertragungsprozess beteiligt. Enthalten ist Molybtän in pflanzlichen Lebensmittel, Mineral- und Heilwasser.

Selen

Selen schützt die Zellen und Fette vor Oxidation gemeinsam mit dem Vitamin C und E. Es erhält die Elastizität des Körpergewebes und trägt zur Entgiftung bei. Enthalten ist Selen in Fisch, Fleisch, Vollkorngetreide und Sojabohnen.

Zink

Zink hat eine wichtige Funktion bei der Wundheilung und das Wachstum, Stärkung des Immunsystems, gesunde Haut und Haar sowie enzymatische Abläufe. Enthalten ist Zink in Fleisch besonders Innereien, Vollkorngetreide, Gemüse, Bohnen und lange ausgekochten Hühnerknochen z.B. in Hühnersuppe.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.