Zutaten

Zutaten für 2 Personen

1/2 Blaukraut

150 g Speckwürfel

1 grosse Zwiebel

1 Bund Petersilie

1 Zitrone

3 El Olivenöl

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Strunk des Blaukrauts entfernen und in Spalten schneiden. In der Küchenmaschine fein raffeln und in eine Schüssel geben.

Die Zwiebel schälen, fein hacken und mit den Speckwürfeln in einer beschichteten Pfanne anbraten. Solange braten, bis die Zwiebeln glasig aber nicht braun sind und der Speck ausgelassen ist.

Danach die Petersilie waschen und fein hacken. Die Zitrone halbieren und eine halbe Zitrone auspressen. Den Saft mit dem Olivenöl mischen und gut würzen. Die inzwischen lauwarmen Zwiebeln und den Speck zum Blaukraut geben. Das Dressing dazugeben und die Petersilie darüber streuen. Alles gut mischen – idealerweise etwa eine halbe Stunde ziehen lassen und servieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.