Glasnudeln mit Lamm, Lauch und Peperoni

Zutaten

Zutaten für 2 Personen

100 g Glasnudeln

2 Lamm Nierstücke

1 grosse gelbe Peperoni

1 Lauchstange

3 -4 Esslöffel Soja Sauce

1 Esslöffel Fischsauce

1 dl Fleischbrühe

Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Zubereitung

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Glasnudeln in eine Schüssel geben, mit dem kochenden Wasser übergiessen und 4 -5 Minuten ziehen lassen. Danach ab sieben und zur Seite stellen.

Die Lamm Nierstücke gut würzen und in wenig Öl von beiden Seiten anbraten. Danach so garen, wie man das Fleisch am liebsten mag. Das Fleisch herausnehmen und ruhen lassen.

Zwischenzeitlich das Gemüse putzen, die Peperoni entkernen und in feine Streifen schneiden, den Lauch waschen und in feine Scheiben schneiden. Das Gemüse im Fleischbratsaft anbraten und danach mit der Brühe ablöschen und gut mit Sojasauce und Fischsauce würzen. Ca. 5 – 10 Minuten köcheln lassen. Danach die Glasnudeln dazugeben und mit im Sud garen. Bei Bedarf noch etwas würzen.

Das Gericht auf Teller verteilen, das Fleisch in Scheiben schneiden und darauf drapieren und servieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.