Hightlights Woche 1

Rückblick auf Woche 1:

Wir sind voller Elan in unsere 1001 Tage Challenge am 1. September gestartet. In dieser Woche haben wir begonnen herbstliche Gerichte zusammen zu stellen, die den Herbst entsprechend einklingen lassen.

 

Der Herbst ist die Zeit der Ernte, der Rückbesinnung auf den Sommer und der Vobereitung auf den Winter. Eine schöne Zeit, die sich durch Vielfarbigkeit auszeichnet. Genauso wird auch der Herbst bei Weight Fighters daher  konmmen.

 

Nun aber kurzes Spotlight auf die drei Gerichte, die wir für diese Woche ausgesucht haben:

Power Frühstück mit Pumpernickel und Kresse

Russischer Salat

Herbstsalat mit Süsskartoffeln und Maroni

 

Diese Woche möchte ich gerne mit dem nachfolgenden Gedicht von Rilke beenden:

Herbsttag von Rainer Maria Rilke

Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren laß die Winde los.

Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
gieb ihnen noch zwei südlichere Tage,
dränge sie zur Vollendung hin und jage
die letzte Süße in den schweren Wein.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
und wird in den Alleen hin und her
unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.