Powerfrühstück mit Pumpernickel und Kresse

Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 Scheibe Pumpernickel

1 El Quark

1 Handvoll Kresse

einige Kürbiskerne

diverse Gemüse (so kann man wunderbare Gemüsereste aufbrauchen)

Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung

Die diversen Gemüse rüsten und blanchieren. So kann man kleine Gemüsereste wunderbar aufbrauchen. In diesem Fall wurden Peperoni, Maiskölbchen, Wirz und Karotten verwendet. Das Gemüse darf gerne noch bissfest sein und kann blanchiert oder aber im Steamer zubereitet werden.

Die Gemüse auf einem Teller schön anrichten, nach Geschmack würzen. Die Scheibe Pumpernickel mit etwas Quark bestreichen, diesen Würzen und die gewaschene Kresse darüber geben. Am Ende die Kürbiskerne auf dem Teller verteilen.  Somit hat man einen tollen Start in den Tag.

Ein leckeres vegetarisches Gericht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.