Papaya Tomatensalat

Zutaten

Für 1 Person:

1/4 Papaya

8 – 10 Kirschtomaten

1/2 Zwiebel

1 El Öl

1 El Essig

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Papaya in kleine Würfel schneiden und die Tomaten halbieren. Die Zwiebeln fein hacken und mit der Papaya und Tomate vermengen. Aus dem Öl, Essig und den Gewürzen eine Vinaigrette zubereiten und über den Salat geben. Ein erfrischendes und leichtes Gericht.

Die Kerne der Papaya nicht wegwerfen sondern vom Fruchtfleisch lösen und 4 Stunden bei 50° Grad im Backofen trocknen. Eignet sich als Gewürz und da es sehr viele wertvolle Inhaltsstoffe hat, sollte es auf jeden Fall verwertet werden. Die Kerne in eine Pfeffermühle geben und mahlen. Kann zu Fleisch, Gemüse und Salate gereicht werden.

Ein leckeres vegetarisches als auch veganes Gericht. Natürlich auch Low Carb.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.