Zutaten

Zutaten für 2 Personen

2 Lammfilets zu je 200 g

300 g Chayote

100 g grünen Kürbiszucchetti

10 g Butter

Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung

Die Kürbiszucchetti waschen und ca. 7 Minuten im Salzwasser garen.

Die Chayoteknolle waschen, in Scheiben schneiden und ebenfalls im Salzwasser ca. 5 Minuten garen.

Nach dem garen das Wasser beider Gemüse abgiessen. Die Butter in einer Bratpfanne zergehen lassen und das Gemüse darin schwenken. Mit etwas Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Die Chayoteknolle eignet sich als Kartoffelersatz. Sie schmeckt mild und etwas süsslich.

Die Lammfilets würzen und in einer ungefetteten beschichteten Bratpfanne von beiden Seiten scharf anbraten. Die Garzeit des Lammes beträgt je nach Dicke und Garstufe ca 3-5 Minuten. Das Lamm nach dem Braten ca. 2 Minuten entspannen lassen, damit sich der Fleischsaft im Fleisch verteilen. So tritt der Fleischsaft beim Schneiden des Fleisches nicht aus sondern verbleibt im Fleisch und macht es so viel saftiger. Fleisch mit dem Gemüse anrichten und servieren.

Ein leckeres Low Carb Gericht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.