Zutaten

Zutaten für 1 Person

100 g Lammfilet

1/2 gekochtes Ei

50 g Stangenbohnen

1 mittlere Karotte

1 kleine Kartoffel

20 g Stachys

1 Stange Zitronengras

3 cm Ingwer

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Bohnen waschen und fädeln. Die Karotte schälen und in Streifen schneiden. Die Kartoffel waschen und in grobe Würfel schneiden. Die Stachys waschen. Eine Pfanne mit Wasser aufsetzten und zum kochen bringen. Den Ingwer und das Zitronengras sowie das Salz in das siedende Wasser geben. Nun die Stangenbohnen als 1. ins Wasser geben, da diese die längste Garzeit haben. Ca. nach 5 Minuten die Karotten dazugeben und nach ca. 5 Minuten die Kartoffeln dazugeben und alles ca. 5 Minuten köcheln lassen. Nun die Stachys dazugeben und erneut 5 Minuten Köcheln lassen. In einer ungefetteten beschichteten Bratpfanne das Lamm auf beiden Seiten scharf anbraten. Die Hitze Reduzieren und je nach Dicke und Garstufe das Fleisch ca. 3-5 Minuten garen lassen. Das Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und ca. 2 Minuten entspannen lassen. So tritt der Fleischsaft beim Aufschneiden nicht aus. Das gekochte Ei schälen und halbieren. Alles auf einem Teller anrichten mit Pfeffer abschmecken und geniessen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.