Zucchettispaghetti mit Rind und Broccoli

Zutaten

Zutaten für 1 Person

100 g Rindsfilet

1 kleine Zwiebel

5 Broccoliröschen

1 gelbe Zucchetti

Salz, Pfeffer, Chili und Muskatnuss

1/2 dl Wasser

Zubereitung

Die Zucchetti waschen, mit dem Nudelschneider in Spaghetti schneiden und in wenig Butter uns Salz andünsten.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen in dünne Streifen schneiden und in einer Bratpfanne andünsten. Die gewaschene und halbierten Broccoliröschen mit den Zwiebeln andünsten, Das in dünne Streifen geschnittene Rindsfilet kurz mit andünsten. Gut würzen, mit etwas Wasser ablöschen und ca. 2 Minuten auf kleiner Flamme garen.

Die Zucchettispaghetti in einem tiefen Teller anrichten, das Fleisch und Gemüse darüber anrichten und geniessen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.