Rindsfilet mit Karotten und Kartoffeln

Rindsfilet mit Karotten und Kartoffeln

Zutaten

Zutaten für 1 Person

150 g Rindsfilet

70 g Kartoffeln

70 g Karotten

Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung

Das Rindsfilet auf beiden Seiten gut würzen, auf allen Seiten scharf anbraten, die Hitze reduzieren und nach Belieben garen. Das Fleisch nach dem Braten aus der Pfanne nehmen und ca. 3-5 Minuten ruhen lassen, so dass das Fleisch sich entspannen kann und die Flüssigkeit im Fleisch verteilt werden kann. Dann das Fleisch in Tranchen schneiden und auf dem Teller anrichten.

Die Karotten schälen, in Rauten schneiden, die Kartoffeln waschen, in Scheiben schneiden und beide Gemüse im Salzwasser weich garen lassen. Dies kann in der gleichen Pfanne sien. Nach dem Garen, das Wasser abgiessen, das Gemüse in eine Bratpfanne geben, etwas Öl in die Pfanne geben und das Gemüse gut würzen, kurz anbraten und auf einem Teller anrichten.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.