Zutaten

Zutaten für 1 Person

100 g Barba di Frate oder Mönchsbart genannt

30 g Spaghetti oder Linguini

1 El Tomatenpüree

1 Zwiebel

1 Tl Butter

10 Baumnüsse

3 El Milch

Salz, Pfeffer und Chili

Nach Belieben etwas Parmesan

Zubereitung

Die Barba di Frate gut waschen und von den dunkleren Stielen befreien. Barba di Frate wächst im Sand, daher mehrmals waschen und abtropfen lassen.

Die Barba di Frate in heissem Wasser ca. 3 Blanchieren. Nach dem Blanchieren in Eisswasser legen so dass die Barba di Frate seine Farbe nicht verliert.

Die Spaghetti oder Linguini aldente garen. In einer Bratpfanne die Butter zergehen lassen und die Zwiebeln glasig dünsten und das Tomatenpüree dazugeben. Die Spaghetti oder Linguini mit der Barba di Frate in der Bratpfanne schwenken. Etwas Milch dazu geben und die Nüsse beifügen und gut würzen. Wer möchte kann etwas Parmesan darüber streuen.

Die Barba di Frate ist reich an Vitamin B1/B2/B3 und B6.

Ein leckeres vegetarisches Gericht.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.