Zutaten

Zutaten für 1 Person

150 g dünn geschnittenes Kalbsfilet

1 Ei

1 El  Mehl

40 g geriebener Parmesen

1/2 Zitrone

70 g Spaghetti

1 El Tomatenpüre

1/2 El Butter

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Anrichten der Panade: Ein Ei aufschlagen, das Mehl mit Salz und Pfeffer würzen und gut aufschlagen. Den gerieben Parmesan dazugeben und darunter ziehen.

Das Fleisch mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch im Mehl wenden und durch die Panade ziehen. Die Bratpfanne auf mittlerer Hitze erhitzen, etwas Öl und eine flocke Butter in die Bratpfanne geben und das Fleisch auf beiden Seiten ca. 1 Minuten anbraten.

Die Spaghetti in gesalzenem Wasser aldente kochen. Das Wasser abgiessen un mit dem Tomatenpüre, Salz und Pfeffer abschmecken und auf einem Teller anrichten. Die Picata dazulegen und geniessen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.