Spaghetti mit Crevetten

Zutaten

Zutaten für 2 Personen

200 g Spaghetti

150 g Crevetten

1/2 Bund Petersilie

1/2 Bund Basilikum

1 grüne Chilischote

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 El Tomatenpaste

Salz, Pfeffer, Chiliflocken

1 Tl Olivenöl

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Die Chilischote in feine Scheiben schneiden und zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben. Die Tomatenpaste dazu geben und etwas anbraten. Die Crevetten in die Pfanne geben und kurz darin schwenken. Mit etwas Wasser ablöschen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Sauce etwas einkochen. Die Petersilie fein hacken und in die Sauce geben.

Zwischenzeitlich Wasser in einer anderen Pfanne zum kochen bringen, etwas Salz beigeben und die Spaghetti darin al dente kochen. Die Spaghetti mit der Sauce anrichten und etwas frischen Basilikum darüber streuen.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.