Laubfrosch

Zutaten

Zutaten für 2 Personen

4 grosse Wirsingblätter

200 g Rindshackfleisch

1/2 Gemüsezwiebel

1 Lauch

Salz, Pfeffer, Thymian, Chilli

Orientalische Gewürzmischung

Bouillon

Zubereitung

Die Gemüsezwiebel und den Lauch fein hacken und zusammen mit dem rohen Hackfleisch mischen. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer, orientalischer Würzmischung und Chilli gut würzen. Den getrockneten Thymian dazugeben und mischen.

Die Wirsing-blätter in einem hohen Topf mit kochendem Wasser 2 – 3 Minuten blanchieren und danach in ein Sieb zum abtropfen und auskühlen geben. Wenn die Blätter ausgekühlt sind, den Strunk mit einem Messer entfernen. Dabei die Blätter aber nicht vollständig durchschneiden.

Die Blätter einzeln auf ein Brett geben, die Schnittenden übereinander legen und ein Viertel der Hackfleisch Mischung  darauf legen. Die Seiten einklappen und danach das Fleisch  mit dem Blatt vollständig einwickeln. Mit der offenen Seite nach unten in eine feuerfeste Form geben. Etwas Bouillon dazu geben und mit Alufolie zugedeckt im auf 180° Grad vorgeheizten Ofen für 45 – 50 Minuten garen.

Danach aufschneiden und servieren.

Ein leckeres Low Carb Gericht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.