Zutaten

Zutaten für 2 Personen

2 rote Spitzpaprika

2 Chicorée Kolben

1 Grillkäse – zum Beispiel Haloumi

4 El Olivenöl

3 El Kräuteressig

Salz, Pfeffer und Chiliflocken

Zubereitung

Den Ofen auf 220° Ober- und Unterhitze aufheizen. Den Spitzpaprika auf ein Blech geben, das mit einem Backpapier ausgelegt ist und im Ofen ca. 20 – 25 Minuten backen, bis die Haut dunkel ist und aufplatzt. Danach herausnehmen und auskühlen lassen.

Die Chicorée Kolben im lauwarmen Wasser waschen, danach abtropfen und die Blätter vom Kolben lösen und auf die Teller verteilen.

Den Grillkäse gleichmässig auf kleiner Hitze von beiden Seiten goldgelb braten, danach in Würfel schneiden.

Nun den Spitzpaprika häuten, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden und danach auf die Teller verteilen. Die Chicorée Blätter dazugeben und den Grillkäse darüber verteilen.

Alle Zutaten für die Vinaigrette zusammen mischen und darüber träufeln.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.