Fleischbrühe mit Backerbsen

Zutaten

Zutaten für 2 Personen

2 – 3 Markknochen vom Rind

1 kleines Stück Siedfleisch vom Rind

1 kleine Karotte

1 Lauchstange

1/2 Zwiebel

1 Bund Petersilie

Handvoll Backerbsen

Brühe

1 Kardamom Kapsel

2 – 3 Lorbeerblätter

Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

In einem Topf Wasser zum kochen bringen. Danach Brühe hinzugeben und die Lorbeerblätter sowie die Kardamom Kapsel dazugeben. Danach das Siedfleisch, die Markknochen, die geschälte Karotte, die geputzte Lauchstange und die geschälte und halbierte Zwiebel hinzugeben und alles mindestens 2 Stunden köcheln lassen.

Danach das Fleisch, die Knochen und das Gemüse entnehmen und separat zubereiten. Die Suppe nochmals abschmecken und mit Pfeffer und Muskatnuss, wenn nötig wenig Salz nachwürzen.

Die Petersilie waschen und fein hacken und in zwei Suppenteller geben. Ebenfalls je eine Handvoll Backerbsen dazugeben, mit Suppe auffüllen und servieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.