Gemüse mit wenig Teigwaren

Gemüse mit wenig Teigwaren

Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 Zwiebel

1 Karotte

1/2 Broccoli

5 Cherrytomaten

20 g Spaghetti

Salz, Pfeffer, Chili und wenig Muskatnuss

Für die Sauce eine Kelle „Aqua die Cottura“ Kochwasser der Teigwaren

Zubereitung

Die Zwiebel schälen, fein hacken und in ein heisse Bratpfanne geben und andünsten. Die Karotte schälen, in Würfel schneiden und zur Zwiebel geben. Den Broccoli waschen, in Röschen schneiden und ebenfalls in die Bratpfanne geben. Die Hitze reduzieren mit dem  Kochwasser der Teigwaren ablöschen, gut würzen und garen lassen.

Das Wasser für die Teigwaren erhitzen, salzen und die Teigwaren aldente garen. Das Wasser abgiessen, die Teigwaren auf einem Teller anrichten, das gegarte Gemüse über die Teigwaren geben und geniessen. Wer möchte, kann das Gericht mit Parmesan abschmecken. Ein einfaches, leckeres und vegetarisches Gericht.

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.