Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 kleine gekochte Rande

30 g Haferflocken

1 kleine Zwiebel

20 g Wirz

20 g Speck

5 g Butter

1 dl Bouillon

Pfeffer und Chili

1 El Öl

1 El Essig

Zubereitung

Die Zwiebel schälen, fein hacken und in der zerlassenen Butter andünsten.

Die Haferflocken, Speck und den gewaschenen und in Streifen geschnittenen Wirz ebenfalls mit andünsten und mit der Bouillon ablöschen sowie mit Pfeffer und Chili würzen.

Die Haferflocken ca. 10 Minuten quellen lassen und nach dem garen abkühlen lassen. Nun die Masse mit 2 Esslöffel zu Nocken formen und in einer Bratpfanne anbraten. Die gekochte Rande schälen und in Würfel schneiden. Mit dem Essig und dem Öl eine Vinaigrette anrühren und die Randen dazugeben. Randen können gut und gerne 30 Minuten in der Vinaigrette ziehen.

Randen Salat und Nocken auf einem Teller anrichten.

Ein leckeres vegetarisches Gericht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.