Lauwarmer Rollschinken Pomele Salat

Lauwarmer Rollschinken Pomele Salat

Zutaten

Zutaten für 1 Person

50 Rollschinken (reste des Vortages)

1/4 Pomelo

1 Hand voll gemischten Salat

1 El Rapsöl

1 El Essig

Salz, Pfeffer und eine Prise Curry

Zubereitung

Den gekochten Rollschinken in eine Pfanne geben und leicht erwärmen. Die Pomelo schälen, dies geht mit einem grossen Messer am besten. Die Schale der Pomelo ist sehr dick, das Fruchtfleisch mit einem Messer aus den Segmenten filetieren und in Streifen schneiden. Die Pomelo-Streifen kurz zum Rollschinken geben und lauwarm erwärmen.

Aus dem Essing, dem Öl und Gewürzten eine Vinaigrette anrühren. Den Salat waschen, abtropfen lassen und auf dem Teller anrichten. Nun den Rollschinken mit der Pomelo auf dem Salat drapieren, die Vinaigrette darüber träufeln und geniessen.

Hier noch mal das Rezept für den Rollschinken falls ihr keine Reste des Vortages haben solltet:

Das Wasser mit 3 Lorbeerblätter, 5 Wacholderbeeren kurz aufkochen lassen. Den Rollschinken in das siedende Wasser legen, 2 Minuten kochen lassen und dann die Hitze reduzieren so dass das Wasser knapp unter dem Siedepunkt ist. 500 g Rollschinken ca. 1 Stunde ziehen lassen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.