Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 grosse festkochende Kartoffel

50 g Chorizo

1 Zwiebel

1 El Quark oder Mascarpone

20 g Gruyere

Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Chili

Zubereitung

Die Kartoffel waschen und im Salzwasser weich garen. In der Zwischenzeit die Chorizo halbieren und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Zwiebel und die Chorizo in einer Bratpfanne anbraten. Den Quark oder die Mascarpone unter die Masse ziehen, den Käse reiben und zur Masse geben. Kurz anbraten. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen und etwas auskühlen lassen. Die gegarte Kartoffeln aus dem Wasser nehmen, auf beiden Seiten abschneiden, so dass ein Zylinder entsteht, das Innere der Kartoffel auslösen so dass an der Schale ein Rand stehen bleibt. Nun die Chorizomasse in die Kartoffel füllen und im auf 200° Grad vorgeheizten  Backofen ca. 15 backen.

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.