Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 weissfleischiger Pfirsich

1 dl Wasser

1/2 kleine Paprikaschote

1 kleine Zwiebel

1 Ricotanocke

Salz, Pfeffer ew. etwas Chiltepin

Zubereitung

Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer leicht gebutterten Bratpfanne glasig dämpfen. Den Pfirsich halbieren, den Stein entfernen, einen kleinen Schnitz abtrennen und bei Seite legen und die Haut des Pfirsichs ablösen, in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in der Bratpfanne andünsten. Durchs Andünsten des Pfirsichs entwickelt sich das Aroma der Frucht und verbindet sich gut mit den Gewürzen. Mit Wasser ablöschen und gut würzen. Ca 10 Minuten ziehen lassen und dann mit dem Pürierstab fein pürieren. Nun die Masse abkühlen lassen und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Nun die Suppe in einen tiefen Teller geben, mit der Ricottanocke dekorieren, den auf die Seite gelegten Schnitz auf die Ricotta legen. Wer will kann den frischen Chili fein hacken und über die Suppe streuen.

Ein erfrischendes sommerliches Gericht. Vegetarisch und Low Carb.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.