Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 rote Pitahaya oder auch Drachenfrucht

100 g Naturjoghurt

20 Pistazien

Zubereitung

Die Pitahaya schälen, in Stücke schneiden und den Joghurt dazu geben. Mit dem Pürierstab pürieren und auf einem Suppenteller anrichten.

Die Orange mit einem Rüstmesser schälen, in Filets schneiden und auf der Creme platzieren. Mit den Pistazien dekorieren und genissen.

Die Pitahaya färbt sehr. Es empfiehlt sich, Handschuhe anzuziehen. Mir ist die Frucht süss genug, daher habe ich keine Zucker dazu gegeben. Wer möchte, kann die Creme mit etwas Honig zu süssen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.