Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 Rindsentrecôte à ca. 200 g

1 süsse Birne

1 Tl Butter

1 kleine Zwiebel

1 El Essig

2 Tl Zucker

1 dl Birnen-saft

Salz, Pfeffer und Chiltepin

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Birne schälen, vierteln und entkernen. Die geviertelten Birnen in feine Scheiben schneiden. Die Butter in eine Pfanne geben und erhitzen. Den Zucker dazugeben und leicht karamellisieren lassen. Die gehackte Zwiebel und die Birnen dazugeben und andünsten. Mit Essig ablöschen, mit Salz und Chiltepin würzen und den Birnen-saft dazugiessen und um die Hälfte einreduzieren lassen. Das Chatney habe ich pikant abgeschmeckt.

In der Zwischenzeit das Rindsentrêcote würzen und auf beiden Seiten scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und das Fleisch nach belieben garen. Das Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und auf einem Rüstbrett ca. 2 Minuten entspannen lassen. Dann das Fleisch in Streifen schneiden und das Chatny auf dem Fleisch verteilen. Das leicht süssliche und pikante Chatney passt genial zum Fleisch.

Ein leckeres Low Carb Gericht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.