Zutaten

Zutaten für 1 Person

200 g Rindsentrecôte

4 kleine Kartoffeln

1 kleine Zwiebel

20 g Speck

Salz, Pfeffer und Chiltepin

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und weich garen. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in eine Bratpfanne mit etwas Öl geben und andünsten. Den Speck und die in scheiben geschnittenen Kartoffeln zu den Zwiebeln geben, gut würzen und knusprig anbraten. Den Spinat gut waschen, abtropfen lassen und ebenfalls zu den Kartoffeln geben und kurz mit anbraten.

Das Fleisch würzen und in eine heisse Bratpfanne lagen und auf beiden Seiten scharf anbraten. Je nach Gargrad das Fleisch garen. Nach dem Anbraten das Fleisch aus der Pfanne nehmen und etwas ruhen lassen. So verteilt sich der Fleischsaft im Fleisch und der Saft läuft beim Anschneiden nicht aus.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.