Zutaten

Zutaten für 1 Person

1/2 Rettich

1/4 Gurkenmelone

8 Cherrytomaten

1 El Öl

1 El Essig

Salz, Pfeffer und Chiltepin

Zubereitung

Die Gurkenmelone halbieren, die Kerne entfernen, in Achtel schneiden und die Schalte entfernen. Dem Rettich waschen und schälen. Mit dem Sparschäler ein per Streifen des schneiden. Den anderen Teil des Rettichs in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Rettich, die Gurkenmelone und die Tomaten auf einem Teller anrichten. Aus dem Essig, Öl und den Gewürzen eine Vinaigrette anrühren und über das Gericht träufeln.

Ein leckeres vegetarisches als auch veganes Gericht. Natürlich auch Low Carb.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.