Sauerkraut mit Rollschinken

Zutaten

Zutaten für 2 Personen

500 g Sauerkraut

1 mittelgrosser Apfel

1 Zwiebel

5 Wacholderbeeren

3 Lorbeerblätter

400 g Rollschinken

1 l Bouillon

Pfeffer

Zubereitung

Den Sauerkraut in einen Salatsieb geben gut abspülen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in der Butter in einem hohen Topf andünsten. Den Sauerkraut dazugeben und ebenfalls andünsten. Die Apfel in den Sauerkraut raffeln und ebenfalls kurz andünsten. Nun das Gericht ablöschen, die Wacholderbeeren, Lorbeerblätter und den Pfeffer dazugeben. Den Rollschinken auf den Sauerkraut geben und das Gericht 1 – 1 1/2 Stunde auf kleiner Flamme garen. Je nach Bedarf Wasser dazugeben so dass der Sauerkraut nicht am Boden der Pfanne ansetzt.

Den Sauerkraut auf einem Teller anrichten, den Rollschinken in Scheiben schneiden und auf dem Sauerkraut anrichten. Sauerkraut ist reich an Vitamin B12.

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.