Zutaten

Zutaten für 1 Person

100 g grüne Spargeln

30 g getrocknete Morcheln

100 g Schweinslende

1 kleine Zwiebel

Salz, Pfeffer und Chiltepin 

Zubereitung

Die Spargeln waschen, das untere Ende der Spargeln abschneiden und in Salzwasser mit 1 Tl Zucker und etwas Butter bissfest garen. Die Morcheln mindestens 2 Stunden in Wasser einweichen.

Die Zwiebel schälen, fein hacken, das Fleisch in Streifen schneiden und beides gemeinsam in einer Bratpfanne anbraten und dünsten. Die eingewachsen und gut gewaschenen Morchel mit zum Fleisch und der Zwiebel geben und kurz mit andünsten.

Mit der aufgefangen Flüssigkeit der Morcheln ablöschen. Darauf achten dass der Sand des Morchel Wassers nicht in das Gericht gegeben wird. Die Flüssigkeit etwas reduzieren lassen, gut würzen und geniessen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.