Sommerzeit ist auch Balkon und Gartenzeit. Es ist auch eine tolle Zeit für einen gemütlichen Apero in trauter Runde, mit guten Gesprächen und einem edlen Tropfen.

Die Rezepte der Woche sind auch sehr sommerlich.

 

Gemüseeintopf mit Pouletfilets

Randencarpaccio mit Orangenfilets und Ricotta Nocke

Aperoplatte

Passend zum Sommer und weil es viele von uns in den Süden zieht – eines der für mich schönsten Gedichte der deutschen Sprache und zwar von Johann Wolfgang von Goethe

 

Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn? (1. Vers)

 

Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn,

Im dunkeln Laub die Goldorangen glühn,

Ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht,

Die Myrte still und noch der Lorbeer steht?

Kennst Du es wohl? Dahin!

Dahin möchte ich mit dir,

O mein Geliebter, ziehn.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.