Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 grüne Zucchetti

3 Dattel

1 Feige

3 gedörrte Aprikosen

1/2 dl Halbrahm oder Kokosmilch

1/2 Tl Butter oder Öl

Salz, Pfeffer und Chiltepin

Zubereitung

Die Zucchetti waschen, die Enden der Frucht abschneiden und mit dem Nudelschneider zu Spaghetti schneiden. Die geschnittenen Spaghetti in einer Pfanne mit etwas Butter oder Öl andünsten bis diese Glasig sind.

Die Zwiebel schälen, fein hacken und andünsten. Die Dattel, Aprikosen und Feigen schneiden mit den Zwiebeln andünsten, mit etwas Wasseer ablöschen, gut würzen und garen. Zuletzt etwas Rahm oder Kokosmilch zur Sauce geben und kurz garen.

Das Gericht darf gerne scharf gewürzt werden die die Süsse der Früchte die Schärfe auffängt und einen guten Kontrast bildet. Ein vegetarisches und Low Carb Gericht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.