Zutaten

Zutaten für 4 Personen

1 Chicorée Rosso

1 Endivien Salat

1 Granatapfel

2 Karotten

4 -5 grosse Datteln

Handvoll Pekannüssen

250 g Couscous

5 – 6 El Olivenöl

4 – 5 El Essig

2 Tl Honig

3 Tl Senf

Salz, Pfeffer, Chilischoten

Zubereitung

In einer Pfanne 2.5 dl Wasser zum kochen bringen und mit 1 Tl Salz salzen. Danach die Pfanne vom Herd nehmen, den Couscous einrühren und 6 Minuten quellen lassen.

Beim Chicorée Rosso den Strunk entfernen, die Blätter ablösen und im warmen Wasser waschen. Den Endivien Salat ebenfalls waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden.

Die Datteln entsteinen und in Scheiben schneiden. Die Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Granatapfel halbieren, mit der Schnittfläche auf die Handfläche legen und mit einem Löffel auf die Schale klopfen, dabei die Hand über eine Schüssel halten, um die Kerne aufzufangen.

In einer separaten Schüssel das Öl, den Essig, den Senf und den Honig zusammenmischen und würzen.

Nun den Salat schön auf dem Teller drapieren und die Pekannüsse darüber geben.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.