Bohnengericht mit Champignons und Pouletbrust

Zutaten

Zutaten für 1 Person

50 g Stangenbohnen

50 g Edamame Bohnen

20 g Champignons

100 g Pouletbrust

1 El Rapsöl

1 El Essig

Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung

Die Stangenbohnen waschen, fädeln und im Salzwasser bissfest garen. Die Edamame Bohnen aus der Schale lösen und kurz im Salzwasser blanchieren. Die Champignons putzen, vierteln und in etwas Butter anbraten. Das Poulet würzen in einer Bratpfanne anbraten und garen lassen.

Aus dem Öl und Essig eine Vinaigrette anführen. Die Gemüse und Pilze auf einem Teller anrichten, mit der Vinaigrette beträufen. Die gebratene Pouletbrust dazulegen und gemissen.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.