Falsche Pizza

Zutaten

Zutaten für 1 Person

2 Eiweiss

2 EL Mandelmehl

2 Scheiben gekochter Schinken

2 Champignons

1/2 Mozzarella

5 Cherrytomaten

Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung

Die Eier trennen. Das Eiweiss mit einer Priese Salz steif schlagen. Das Mandelmehl vorsichtig unter die Masse ziehen, auf ein Backblech geben und 20 Minuten im vorgeheizten Backofen  bei 170° Grad Celsius backen.

Nach dem Backen des Bodens, den Pizzaboden vom Backpapier lösen und auf einen Teller geben.

Nun die Pizza mit dem Schinken, dem Mozzarella, den geputzten und in Scheiben geschnittenen Pilzen, mit den halbierte Tomaten belegen, nach Belieben würzen, und erneut in den vorgeheizten Backofen auf 200° Grad Celsius ca. 5-7 Minuten überbacken.

Viel Spass beim Essen.

Das Eigelb bitte nicht wegwerfen. Das Eigelb kann man für ein anderes Gericht verwänden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.