Broccoli Kürbis mit Teigwaren

Broccoli Kürbis mit Teigwaren

Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 Karotte

1/2 Broccoli

30 g Kürbis

1 Hand voll Teigwaren

1 EL Rapsöl

Salz, Pfeffer, Muskatnuss und etwas Chili

Zubereitung

Die Karotte schälen, in Stücke schneiden und im Salzwasser garen. Den Broccoli waschen, in Röschen schneiden und zu den Karotten geben. Den Stiel des Broccoli’s schälen, in Stücke schneiden. Den Kürbis schälen, in Stücke schneiden  gemeinsam mit den Teigwaren zu den Karotten geben.  Garen bis die Teigwaren aldente sind. Das Wasser abgiessen. Das Gericht in einer Bratpfanne mit etwas Rapsöl kurz anbraten, gut würzen und genissen.

Ein tolles vegetarisches Gericht. Teigwaren dürfen auch wieder mal auf dem Speisplan stehen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.