Markbeinsuppe

Zutaten

Für 1 Person

Rinderbrühe (zum Beispiel vom Vortag gegarter Tafelspitz)

1 Karotte

1 daumengrosses Stück Lauch

Zubereitung

Das Gemüse klein schneiden. Die Brühe zum kochen bringen und das Gemüse darin weich kochen.

Somit kann man die übrig gebliebene Brühe von der Tafelspitzzubereitung ideal am nächsten Tag verwenden. Wer möchte kann auch noch ein paar Suppeneinlagen wie Fideli oder Backerbsen dazu geben.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.