Zutaten

Zutaten für 2 Personen

2 mittelgrosse Karotten

1 Lauchstange

1/2 Sellerieknolle

1/4 Wirz

1 Tasse Rollgerste

1 rote Zwiebel

100 g Speckwürfel

1 Bund Petersilie

2 Lorbeerblätter

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

Die Karotten schälen und in Würfel schneiden. Den Lauch putzen und in Streifen schneiden. Den Sellerie schälen und würfeln. Den Wirz waschen und in feine Scheiben schneiden.

Die Zwiebeln schälen und fein hacken.

In einer Pfanne den Speck anbraten und danach die Zwiebeln dazu geben und mit anbraten.

Das Gemüse dazugeben und mitanbraten. Danach den Topf mit Rinderbrühe auffüllen und zum Kochen bringen.

2 Lorbeerblätter in die Suppe geben und die Rollgerste dazugeben und die Suppe auf mittlerer Hitze ca. 45 Minuten köchlen lassen, bis das Gemüse und die Rollgerste weich sind.

Die Suppe mit Peffer, Muskatnuss und eventuell etwas Salz abschmecken und auf zwei Schüsseln verteilen.

Die Petersilie waschen, fein hacken und über die Suppe streuen.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.