Zutaten

Zutaten für 2 Personen

1 kleiner Weisskohl oder 1/2 grösserer Weisskohl

100 g Speckwürfel

1 grosse Zwiebel

3 El Olivenöl

2 El Kräuteressig

1 kleine Tasse Rinderbouillon

Zubereitung

Den Weisskohl vierteln und den harten Strunk entfernen. Mit Hilfe der Küchenmaschine oder einen Raffel fein raffeln und in eine Schüssel geben.

Die Zwiebel schälen, halbieren und fein hacken. Gemeinsam mit dem Speck in einer Bratpfanne anbraten. Kein weiteres Fett hinzugeben, der Speck hat genügend fett. Solange anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind und der Speck gut angebraten ist – danach alles zum Weisskohl geben.

In einer kleinen Tasse etwas heisses Wasser geben und wenig Rindsbouillon darin auflösen, so das eine feine, nicht zu salzige Bouillon entsteht.

Olivenöl, Essig und die Gewürze zum Weisskohl geben. Danach etwas der Rindsbouillon hinzugeben und den Salat gut mischen und mindestens eine Stunde zugedeckt stehen lassen. Eventuell muss danach noch etwas Brühe hinzugegeben werden und der Salat noch etwas abgeschmeckt werden. Danach servieren und geniessen.

Wer möchte, kann dem Salat auch noch 2 -3 El Kümmel hinzugeben.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.