Curry in der Ananas

Zutaten

Für 1 Personen:

1/4 Ananas

100 g Schweinegeschnetzeltes (idealerweise vom Nierstück)

1 Banane

1/2 Apfel

1 Zwiebel

Currypulver, Pfeffer und Salz

Zubereitung:

Die Ananas vierteln und das Fruchtfleisch keilförmig auslösen. Die Schale nicht wegwerfen sondern zu Seite stellen.

Das Fruchtfleisch würfeln, die Banane schälen und in Scheiben schneiden und den halbierten Apfel entkernen und in kleine Würfelchen schneiden. Die Zwiebel fein hacken und zusammen mit dem Fleisch in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett scharf anbraten.

Die Früchte dazugeben und etwas mit garen, gut würzen und ca. 15 Minuten köcheln. Da die Früchte viel Flüssigkeit abgeben, muss keine Brühe dazugeben werden. Wichtig das Gericht nach dem Anbraten auf mittlerer Hitze fertig garen.

Danach in dem Ananasviertel anrichten. Wer will kann dazu etwas Basmatireis oder Quinoa servieren. Je nach Geschmack kann auch noch etwas frischer Koriander fein gehackt darüber gegeben werden.

Selbstverständlich kann dieses Gericht auch mit Kalbsfleisch oder Poulet Brust zubereitet werden.

Ein leckeres Low Carb Geichit

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.