Ein leckeres Bratpfannengericht

Zutaten

Zutaten für 1 Person

4 Frühlingskartoffeln

6 grüne Spargeln

20 g Speck

1 Zwiebel

Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung

Die Zwiebel schälen, fein hacken und gemeinsam mit dem Speck in der Bratpfanne glasig dünsten. Die Spargeln waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und zu den Zwiebel geben. Ebenfalls dünsten. Die gekochten Kartoffeln, Reste vom Vortag, in Scheiben schneiden, zum Gargut in die Bratpfanne geben, gut würzen und knusprig braten.

Das Gericht auf einen Teller anrichten und geniessen. Wer möchte, kann das Gericht mit etwas Weisswein ablöschen. Der Weisswein verleiht dem Gericht eine besondere Note. Ich habe aus Kaloriengründen darauf verzichtet.

Das Gericht ist schnell und einfach zubereitet.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.