Zutaten

Gemüse zum Füllen in diesem Fall Peperoni und Aubergine

200 gHackfleisch

1 rote Peperoni

1 rote Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 Chilischote

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Gemüse waschen und bei den Peperoni oben den Strunk wegschneiden und das Kerngehäuse entfernen. Die Aubergine waschen, den Strunk abschneiden und das Gemüse aushöhlen. Auch gut zu füllen sind Ochsenherztomaten, Zucchetti oder Gemüsezwiebeln.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Rote Peperoni in feine Würfel schneiden und Chili fein schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch vermengen und gut mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und beliebigen Würzmischungen würzen. Wir verwenden gerne eine orientalische Gewürzmischung mit unterschiedlichen Gewürzen. Alles gut vermengen. Das Gemüse mit der rohen Hackfleischmasse füllen und in eine leicht gefettet Ofenfeste Form geben. Den Ofen auf 180° Grad Ober und Unterhitze aufheizen und Gemüse zugedeckt 40 Minuten garen.

Dazu kann man Trockenreis servieren oder einfach so geniessen.

Ein leckeres Low Carb Gereicht.

 

2 Kommentare
    • Madlaina sagte:

      Hallo Babsi – vielen Dank für Deine positive Rückmeldung. Lass uns wissen, wie es Dir schmeckt. Gruss Ulrica und Madlaina

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.