Zutaten

Zutaten für 4 Personen

400 g Bramata

250 g Hackfleisch vom Rind

1 Zwiebel

1 Bund Petersilie

einige Scheiben Raclette Käse

Zubereitung

Die Zwiebel ein hacken und in einer Bratpfanne mit wenig Öl anbraten. Danach das Hackfleisch hinzugeben und gut anbraten, mit wenig Bouillon ablöschen und noch ein wenig einkochen. Mit Muskatnuss, Paprika, Pfeffer und Salz gut abschmecken. Danach die Petersilie fein hacken und dazugeben.

In der Zwischenzeit in ca. 1.2 Liter kochende Bouillon die Bramata einrühren und in ca. 20 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen.

Danach eine ofenfeste Form einfetten und die Hälfte der Bramata darauf verteilen. Darauf die Hackfleischmischung geben und mit der restlichen Bramata zudecken. Zuletzt den Käse darauf geben und im Ofen auf 200° Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Ein tolles und feines Gericht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.