Gemüereis

Zutaten

Zutaten für 1 Person

1 kleine Zwiebel

1 mittelgrosse Karotte

50 g Erbsen gefroren

1/2 Tasse Reis

1 1/2 Tassen Bouillon

Pfeffer und Chili

Zubereitung

Die Zwiebel schälen, halbieren und fein hacken. Die Karotte schälen, halbieren und in kleine Würfel schneiden. Die gehackte Zwiebel, die gewürfelte Karotte mit dem Reis in etwas Butter oder Rapsöl andünsten. Mit der Bouillon ablöschen und auf kleiner Flamme garen. Nach der halben Garzeit die gefrorenen Erbsen dazugeben und mitgaren lassen. Mit Pfeffer und Chili abschmecken. Die gesamte Garzeit beläuft sich auf ca. 20 Minuten.

Ein tolles vegetarisches Gericht.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.