Gemüsepfanne mit Rollschinken

Zutaten

Zutaten für 1 Person

2 kleine Frühlingskartoffeln

1 mittlere Karotte

1 Zwiebel

1/2 Fenchel

20 g gefrorene Erbsen

1 Maiskolben

50 g gekochten Rollschinken

Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Zubereitung

Die Zwiebel schälen, klein hacken und in eine Bratpfanne zum Andünsten geben. Die Kartoffeln waschen, in Schieben schneiden und ebenfalls zu den Zwiebeln geben. Die Karotte schälen, halbieren, in Scheiben schneiden, ebenfalls in die Pfanne geben. Den Fenchel waschen, halbieren, in Scheiben schneiden, ebenfalls zum Gemüse in die Pfanne geben. Die gefrorenen Erbsen ebenfalls zum Gemüse geben. Den Mais mit einem Rüstmesser vom Kolben schneiden, in Stücke scheiden und zum Gemüse geben. Nun das Gemüse gut würzen, ca. 20 Minuten auf mittlerer Hitze braten. Den gekochten Rollschinken in Scheiben und dann in Streifen schneiden und kurz vor Ende der Garzeit des Gemüses, in die Pfanne geben und kurz erwärmen.

Das Gericht auf einem Teller anrichten, ein wenig mit einem hochwertigen ungesättigten Öl beträufeln. Ohne das Öl können die fettlöslichen Vitamine wie A,E,D,K nicht resorbiert werden. En leckeres Gericht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.