Zutaten

Zutaten für 2 Personen

50 g Graupen oder Rollgerste

20 g Speck

1 kleine Zwiebel

1 kleine Karotte

50 g Wirz

1 1/2 Bouillon

10 g Butter

Pfeffer, Chili und Muskatnuss

Zubereitung

Die Zwiebel schälen, halbieren und fein hacken. Die Karotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Wirzblätter vom Strunk lösen und in Streifen schneiden.

Die Butter in einer Pfanne zergehen lassen, die Zwiebeln glasig dünsten. Den Speck, die Graupen sowie die Karotten und den Wirz dazugeben und kurz mit andünsten. Mit der Bouillon ablöschen und mit Pfeffer, Chili und Muskatnuss würzen.

Die Garzeit beträgt ca 15-20 Minuten. Wer möchte, kann dem Gericht etwas Parmesan dazugeben und geniessen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.