Gurken Weisskohlsalat mit Passionsfurcht

Zutaten

Zutaten für 1 Person

1/2 Gurke

1 Kiwi

1/4 Weisskohl

1 Passionsfrucht

1 El Rapsöl

1 El Essig

Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung

Die Gurke halbieren, schälen und das Kerngehäuse entfernen. In Streifen oder Würfel schneiden und kurz im Salzwasser mit einem Schuss Essig blanchieren, im Eiswasser abschrecken. So bleibt die Gurke knackig und sie behält ihre schöne Farbe. Den Weisskohl putzen, in Streifen schneiden, ebenfalls im kochenden Wasser blanchieren und abschrecken. Nun die Kiwi schälen, in Würfel schneiden und zur Gurke und dem Kohl geben. Die Passionsfrucht halbieren, mit einem Löffel die Körnchen auslösen und über den Salat verteilen. Aus Essig und Öl und Gewürzen eine Vinaigrette anrühren und über den Salat träufeln. Etwas Chili über den Salat mahlen oder rote Chilischote darüber geben. Dur

Ein leckerer vegetarischer und fruchtiger Sommersalat.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.