Mexikanischer Bohnensalat

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

1 Büchse rote Kidney Bohnen

1 Büchse Mais

500 g grüne Bohnen

7 – 8 Cherry Tomaten

1 rote Zwiebel

1 Bund Koriander

1 Limette

4 El Olivenöl

3 El Essig

wenig Kardamompulver und Kreuzkümmel gerieben

Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer

Zubereitung

Die beiden Büchsen mit dem Mais und den Kidneybohnen öffnen, Inhalt in ein Sieb geben und gut kalt abspülen, danach abtropfen lassen.

Danach die grünen Bohnen waschen, putzen und halbieren. Danach im Steamer für gut 20 – 25 Minuten weich garen. Wenn die grünen Bohnen gar sind, diese zusammen mit dem Mais und den Kidneybohnen in eine Schüssel geben.

Die Tomaten waschen, halbieren oder vierteln und ebenfalls in die Schüssel geben.

Die Zwiebel schälen, klein hacken und ebenfalls in die Schüssel geben. Den Koriander waschen, ebenfalls fein hacken und zum Salat geben.

Die Limette halbieren und ausdrücken und den Saft über den Salat geben.

Das Kardamom Pulver sowie den Kreuzkümmel über den Salat geben.

Aus dem Olivenöl, dem Essig sowie dem Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer eine Vinaigrette mischen und über den Salat geben.

Danach alles gut vermengen und mindestens eine Stunde ziehen lassen.

Dieser Salat schmeckt wunderbar zu mexikanischen Gerichten, aber auch zu gegrilltem Fleisch.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.