Zutaten

Zutaten für 1 Person

3 kleine Kartoffeln

1 kleine Rande gekocht

10 g Rukola

20 g Feta-Käse

3 Essiggurken  aus dem Glas Kartoffeln

1/2 Limette

1 El Öl

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und im Salzwasser weich garen. Die gekochte Rande schälen und in Scheiben schneiden. Die gekochten Kartoffeln Die schälen und in Scheiben schneiden. Auf einem Teller die gewaschene Rukula oder Rauke auf einem Teller anrichten. Die in Scheiben geschnittene Randen und die in Scheibenden geschnittene Kartoffeln in  Kreisen anrichten. Den Fetakäse über das Gericht in Bröckchen geben. Die Essiggurken in Streifen schneiden und über das Gericht streuen. Aus 1 /2 Limette und dem Öl eine Vinaigrette anrichten und über das Gericht ginessen.

Ein leckeres vegetarisches Gericht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.